vorheriges Spiel   vorheriges Spiel   Seite 1 von 1 ..1/1
  Zielgruppe noch nicht zugeordnet
  Pony Express
  Verlag Abacusspiele
  Autor Moon Alan
  Grafik nicht genannt
  Redaktion
Bild   Zufall
  Taktik
  Strategie
  Kreativität
  Wissen
  Gedächtnis
  Kommunikation
  Interaktion
  Geschicklichkeit
  Aktion
  Texte Links Bilder
  deutsch_kurz
  deutsch_lang
...
  Bild
  Spieler Dauer Alter Sprachen Jahr
  2-6 ca. 60 min 10+ 1991
  Rennspiel - Wett / Rate / Zocker
Pony Express

Pony Express

 

 In Pony-Express schlüpft jeder Spieler in die Rolle eines reichen Westmannes, der auf eigene oder fremde Pferde Geld setzt, um einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Auf 7 verschiedenen Strecken laufen die 7 Pferde, auf die man wettet.

Das Spiel unterteilt sich in zwei große Abschnitte: Der Poker und Das Rennen.

Wer am Zug ist, setzt seinen jeweils höchsten Geld- Stapel auf ein beliebiges Pferd. Danach legt er eine seiner Bewegungskarten bei einem beliebigen Pferd ab. Wie kräftig ein Pferd ist, ergibt sich durch die zugeteilten Bewegungskarten. Die Pferde werden nun von denjenigen Spielern geritten, die am meisten Geld darauf gesetzt haben, sie spielen eine der 6 Bewegungskarten aus, schnelleres Tempo kann durch Würfeln erreicht werden, bei zu hohem Wurf verfallen alle Bewegungspunkte.

Sobald 3 Pferde das Ziel erreicht haben, werden die Gewinne werden anhand der Wettquoten und Wetteinsätze ausgerechnet, um den Sieger zu ermitteln.

 

Pferderennspiel * 2-6 Spieler ab 10 Jahren * Autor: Alan R. Moon * ca. 60 min * 3911, Deutschland, 1991 * Abacusspiele Verlags KG * Schopenhauerstraße 41 * D-63303 Dreieich * Fon: +49-6103-64630 * Fax: +49-6103-65273 * www.abacusspiele.de * as@abacussspiele.de

 

 

   vorheriges Spiel   vorheriges Spiel