vorheriges Spiel   vorheriges Spiel   Seite 1 von 1 ..1/1
  EXPERTEN Neuheiten in Essen (2.Halbjahr)
  Gentes
  Verlag Spielworxx
  Autor Risthaus Stefan
  Grafik Lieske Harald Stransky Filip
  Redaktion Kröpke Henning Blennemann Uli
Bild   Zufall Zufall
  Taktik Taktik
  Strategie Strate
  Kreativität
  Wissen
  Gedächtnis
  Kommunikation
  Interaktion Intera
  Geschicklichkeit
  Aktion
  Texte Links Bilder
  deutsch_kurz
  deutsch_lang
  english_short
  english_long
...
  Bild
  Spieler Dauer Alter Sprachen Jahr
  2-4 ca. 90 min 10+ de en 2017
  Erwachsenene - Setz-/Position - Entwicklung/Aufbau
Gentes

Gentes

 

In Gentes - Völker - führen die Spieler ihr eigenes Volk durch die Geschichte, gründen Städte und errichten Monumente, gesteuert über einen innovativen Zeitmechanismus. In sechs Runden aus je zwei Runden für die Epochen I, II und III wird eine Blütephase für Aktionen und eine Niedergangsphase für Rundenende und Aufräumen gespielt. Hat ein Spieler noch ein freies Feld auf der Zeitskala, muss er eine Hauptaktion und kann, vor und/oder nach der Hauptaktion, Zusatzaktionen ausführen. Ist die Zeitskala besetzt, setzt man für den Rest der Blütephase aus. Auch in der Niedergangsphase sind Zusatzaktionen möglich. Am Ende wertet man noch erfüllte Handkarten, übrige Münzen und Holzwürfel in Tempel oder Orakel und verliert Punkte für Sanduhren auf der Zeitskala.

 

Aufbauspiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren

 

Verlag: Spielworxx 2017

Autor: Stefan Risthaus

Gestaltung: Harald Lieske

Web: www.spielworxx.de

Art.Nr.: 8 594054 911648

 

Zielgruppe: Für Experten

 

Version: multi * Regeln: de en * Text im Spiel: nein

 

 

   vorheriges Spiel   vorheriges Spiel